Coaching

ist ein interaktiver Begleitungs- und Beratungsprozess der thematisch (zielorientiert)  und zeitlich begrenzt ist. Im Coaching gilt es nach einer kurzen Problemanalyse zukunfts- und lösungsorientiert konkrete Strategien zur Umsetzung und Erreichen der gesetzten Ziele gemeinsam zu erarbeiten. 

Coaching unterstützt durch unterschiedliche Methoden und Gesprächsführungstechniken  Leistungs- und EntscheidungsträgerInnen dabei, das eigenen Denken und Handeln im Sinne der Zielvereinbarung zu reflektieren, Lösungsansätze zu finden und dient daher nicht nur der Reflexion sondern vor allem dem gezielten, individuellen Aufbau von Kompetenzen. 

 

Abgrenzung zur Psychotherapie: 

  • auf die Arbeitswelt bezogen

  • Themen klar abgegrenzt

  • kurze Problemanalyse

  • Erarbeiten gezielter Lösungsstrategien für gezielte Problemstellungen 

  • es geht nicht um die Auf- und Bearbeitung von vergangenheitsbezogenen Ursachen und Wirkzusammenhängen

 

Meine Grundhaltung  

  • Der Mensch mit all seinen, ihren Möglichkeiten und Zielen steht im Mittelpunkt. 

  • Alle Menschen sind gleichwertig und gleichberechtigt, die Würde des Menschen ist unantastbar, 

  • Selbstverwirklichung und Selbstentwicklung ist das grundlegende sinnstiftende Element der Persönlichkeitsentwicklung. 

  • Der Mensch ist eine Einheit aus Körper, Geist, Seele und Herz.